Imaginäres Gespräch mit Cordula Giese

Cordula Giese ist eine der Fotografen, nach der ich mich auch heute noch richte. Wenn man sich die Werke von Cordula ansieht, dann merkt man schnell, wie Sie als Fotograf tickt. Einen Rat für Anfänger basierend auf Cordulas Philosophie könnte wie folgt aussehen:

Es ist nie zu spät, mit den Grundlagen zu beginnen!

Wie oft haben Sie die Fotografie schon gesehen oder gehört? Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, bin ich sicher, dass Sie mit der Art und Weise, wie man das macht, sehr vertraut sind, aber dennoch Ihre fotografischen Fähigkeiten wegen einer schlechten Situation nicht nutzen können. Wie lautet also die Antwort?

Die gute Nachricht ist, dass es nie zu spät ist, mit dem Erlernen der Grundlagen zu beginnen. Besonders, wenn Sie aus irgendeinem Grund aus dem Bild gehen müssen. Es gibt viele gute Bücher und Zeitschriften, die den Lesern eine Menge Informationen und Anleitungen geben, wie man die Fotografie in kürzester Zeit erlernen kann. Sie können fast alle Werkzeuge finden, die Sie für den Anfang benötigen.

Eine Person muss zuerst ihren Zweck definieren, wenn es um die Fotografie geht. Viele Menschen beginnen damit, indem sie zuerst ein Buch über Fotografie wie “How to Do It Right” von Mike Gianella lesen, wenn sie merken, dass sie in die Fotografie einsteigen wollen. Andere gehen vielleicht in die Fotografie, um ihre Erinnerungen zu teilen und diese Erinnerungen zu bewahren und zu verbessern.

Wie dem auch sei, es ist wichtig, dass Sie Ihre eigene persönliche Vision definieren und festlegen, warum Sie Fotografie lernen wollen. Das wird Ihnen helfen, keine Zeit zu verschwenden, indem Sie versuchen, etwas zu tun, das nicht wirklich für Sie bestimmt ist.

Ausrüstung ist äußerst wichtig!

Sie müssen die gesamte Ausrüstung besorgen, die Sie brauchen. Dazu gehören eine Digitalkamera, mit der Sie Fotos machen können, ein Stativ, zusätzliche Batterien und vielleicht sogar einige andere Dinge, die Sie benötigen. Eine erschwingliche Kamera finden Sie bei den verschiedenen Modellen von Digitalkameras, die erhältlich sind.

Sobald Sie Ihre Digitalkamera erhalten haben, müssen Sie die Grundlagen der Fotografie erlernen. Es gibt Bücher, die diese grundlegenden Konzepte vermitteln, aber es ist wichtig, dass Sie einfach anfangen. Die Fotografie muss nicht kompliziert sein und sollte leicht verständlich sein.

Sie müssen auch die Grundlagen der Komposition lernen. Es gibt einige Bilder, die Sie machen werden, und Sie werden nicht in der Lage sein, die wichtigsten Elemente zu erkennen, um die Sie sich kümmern müssen. Es ist ein wichtiger Teil der Fotografie zu lernen, wie wichtig es ist, die Aufnahmen sauber zu halten.

Geduld ist auch beim Fotografieren eine Tugend!

Sie müssen auch Geduld haben, um das Fotografieren zu lernen, und Sie müssen geduldig sein, um die Bilder, die Sie benötigen, aufnehmen zu können. Daran führt kein Weg vorbei. Sie müssen sich einfach die Zeit nehmen, sich auf jedes einzelne Bild zu konzentrieren und versuchen, es so zu genießen, wie Sie es machen.

Sie müssen auch über die Art des Stils nachdenken, den Sie aufnehmen wollen, und Sie sollten auch die Blickwinkel berücksichtigen, die Sie gerne aufgenommen hätten. Sie müssen auch die verschiedenen Dinge berücksichtigen, die in Ihr Foto einfließen. Nur weil Ihnen dieses Bild gefällt, bedeutet das nicht, dass alle anderen Bilder unwichtig sind.

Wenn Sie zum Beispiel das Porträt einer schönen Frau aufnehmen wollen, wäre es eine gute Idee, ihre Meinung zu fragen, bevor Sie die Aufnahme machen. Wenn Sie einen Landschaftsfotografen in Ihrem Team haben, kann er Ihnen Tipps geben, wie Sie diese Bilder aufnehmen können. Es ist gar nicht so schwer zu lernen, wie man kreativ ist und wie man die Fotografie lernt.

Es gibt jedoch einige großartige Bilder, die Sie auch machen können. Das Wichtigste ist, so viel wie möglich darüber zu lernen, und dann werden Sie viele tolle Bilder haben, die Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie zeigen können. Es hat keinen Sinn, aufzugeben.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie in etwas erfolgreich sein wollen, sich erst einmal darüber informieren sollten. Machen Sie eine Liste von Dingen, die Sie lernen wollen, und dann machen Sie einfach weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.